GTM-5LHRHSV CAESAR TWINS | Deutschland | Base Berlin

Web-Entwicklung und Gestaltung @ 2018 by BASE BERLIN.

Proudly created by PIO.

CAESAR TWINS

Die „Caesar-Twins“ – noch reifer, noch besser.
Mit ihrem lausbubenhaften Charme, hohem artistischen Können, raffinierten Licht- und Videoeffekten erzählen sie, in dem beeindruckenden Personality-Programm
„Caesar Twins“ gewissermaßen ihre Lebensgeschichte. Das Wunder im Varieté: Nach einem lebensgefährlichen 8-Meter-Sturz sind die Caesar Twins die Stars der deutschen und internationalen Varietészene.

Ihre Show ist ein Medley aus Lichtkunst, Artistik, Clubatmosphäre und Zirkuszauber. Die eineiigen Zwillinge Pierre und Pablo stechen aus der breiten Menge internationaler Varietékünstler hervor, weil sie artistische Perfektion mit dem Lebensgefühl junger Menschen des neuen Jahrtausends paaren. „Akropop“ nennen die englische Presse und sie selbst ihre athletischen Darbietungen. Mit dieser Art Körperkunst schaffen sie es, auch junge Zielgruppen über das traditionelle Varieté Publikum hinaus anzusprechen.
Die Caesar Zwillinge verlebten ihre Kindheit zwischen Sporthalle, Schule und Hotelzimmer. Ihre Karriere als Sport-Akrobaten (Europa- und Weltmeister) machte es für sie schon in jungen Jahren unmöglich, lange Zeit an einem Ort zu verweilen. Mit Beginn ihres 18. Lebensjahrs beschlossen sie, die Welt des Sports gegen die des Zirkus und des Theaters einzutauschen, und erklommen gemeinsam den steilen Weg auf die Showbühnen dieser Welt.
Jedoch nicht immer waren die Zeiten rosig: Ein lebensgefährlicher Sturz des fünf Minuten jüngeren Pablo in einem Zirkus aus acht Metern Höhe und dem anschließenden sechsmonatigen Kampf, wieder auftreten zu können, warf vor vielen Jahren einen dunklen Schatten über die Traumkarriere der beiden. Aufgefangen und unterstützt von ihrem Freund  Markus Pabst, erstellten sie ein Konzept für eine eigene Show, die durch die GOP´s aufgeführt wurde und erneute Erfolge einfuhr. Gegenseitig gaben sie sich Kraft und schafften entgegen der Prognosen sämtlicher Ärzte ein Comeback.
Mittlerweile sind die Zwillinge große Stars am akrobatischen Firmament. Selbst Queen Elisabeth II erkannte ihr außergewöhnliches Talent und lud sie ein,  bei der größten englischen Fernsehshow, der „77. Royal Variety Performance" in Cardiff teilzunehmen. Neben der Queen begeisterten sie an diesem Abend 12 Millionen Fernsehzuschauer.
Nach ihrer Welttournee im vergangenen Jahr präsentieren Pablo und Pierre Caesar nun ihre extravagante Show unter der Regie von Markus Pabst. Die körperlichen Wunden sind verheilt, dennoch ist die schwere Zeit noch nicht in Vergessenheit geraten. Im Gegenteil: Die Zwillinge entschieden sich, den furchtbaren Sturz zu einem Gegenstand ihrer Show zu machen und so ihre Ängste und Emotionen in die Darbietung mit einzubringen – ein starker Gegensatz zu den leichten, spritzig-frischen Elementen ihrer Partnerakrobatik. Viele spannende Künstlerfreunde werden sie bei ihren Auftritten begleiten – darunter ausdrucksstarke und begnadete Musiker.
Regie: Markus Pabst
Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Eine Produktion BASE BERLIN in Zusammenarbeit und freundlicher Unterstützung von More Promotion. Änderungen vorbehalten.