GTM-5LHRHSV SARAH BOWDEN | Deutschland | Base Berlin

Web-Entwicklung und Gestaltung @ 2018 by BASE BERLIN.

Proudly created by PIO.

Sarah Bowden

Sarah Bowden gerade zurück aus Hollywood, wo sie summer 2016 als ‚Cassie‘ in der ‚Hollywood Bowl‘ Produktion von ‚A Chorus line‘ begeistert hat, ist aus der Berliner Theaterszene nicht mehr wegzudenken. In den Rollen der Emily in der „Seifenoper“,Sally in „Sally und Fred“ und Somalso in „Der helle Wahnsinn“ wurde sie zuletzt am Wintergarten Varieté Berlin als Solistin engagiert. Dort stand sie auch gemeinsam mit der Theaterikone Helmut Baumann auf der Bühne, den die junge Künstlerin an der Komischen Oper Berlin kennenlernte. Hier wirkt Sarah in mehreren Produktionen parallel mit. So sieht man sie als Cover Anita in der „West Side Story“, und als Cover Daisy Darlington in „Ball im Savoy“. Auch als Tänzerin stellte sie ihr Können in „Orpheus“ unter Beweis. Neben Ensemble-Verpflichtung in „Kiss me Kate“ mit Cover Bianca ist sie auch als Dance Captain für „Clivia“ verantwortlich. Mittlerweile kann sie auf eine sechsjährige Tätigkeit an diesem Haus zurückblicken, wobei sie durch die Zusammenarbeit mit dem Intendanten Barrie Kosky besonders geprägt wurde.

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Instagram Social Icon